+48 91 43 48 106

Ergreifendes Schicksal von der drogenabhängigen Jugendlichen Christiane F. und ihren Kollegen, von denen viele, weil sie nicht in der Lage waren, aus der Sucht zu schaffen, ihr Leben tragisch beendeten, macht seit Jahren einen sehr starken Eindruck auf viele Generationen.

  • Terminy:
    2018-10-21 17:00
    2019-02-23 19:00
    2019-02-24 18:00
  • Miejsce: Haptsaal
Ceny biletów: 30-70 zł (Premiere); 25-65 zł (andere Aufführungen)

Opis

Ergreifendes Schicksal von der drogenabhängigen Jugendlichen Christiane F. und ihren Kollegen, von denen viele, weil sie nicht in der Lage waren, aus der Sucht zu schaffen, ihr Leben tragisch beendeten, macht seit Jahren einen sehr starken Eindruck auf viele Generationen. 

Ergreifendes Schicksal von der drogenabhängigen Jugendlichen Christiane F. und ihren Kollegen, von denen viele, weil sie nicht in der Lage waren, aus der Sucht zu schaffen, ihr Leben tragisch beendeten, macht seit Jahren einen sehr starken Eindruck auf viele Generationen. Wir Kinder vom Bahnhof Zoo ist ein weltweiter Bestseller, der in Buchform und als Verfilmung  ständig erschüttert, und die von der Hauptfigur erzählte Geschichte verblasst nicht.

Das Spektakel Wir Kinder vom Bahnhof Zoo ist eine Impression über die wichtigsten im Buch und im Film behandelten Themen. Moderner Tanz als Ausdrucksmittel ist in der Lage, auf die Geschichte von der anderen Seite zu schauen und das zu zeigen, was bisher vielleicht der Aufmerksamkeit der Zuschauer entkommen ist. Die Dramatik des Spektakels vervollständigen die unvergessliche Musik von David Bowie, sowie alternative Kompositionen des isländischen Autoren Valgeir Sigurðsson und experimentelle Kompositionen des The Chopin Project von Ólafur Arnalds und Alice Sara Ott. Der Autor des Drehbuches, der Choreographie und Inszenierung ist ein hervorragender Choreograph Robert Glumbek, der für seine frühere Realisierung in der Oper im Schloss im Jahr 2014 den Titel des Besten Choreografen in Polen und den Bernstein-Ring 2014 in der Kategorie das beste Spektakel der Saison erhielt.



fot. S. Pińczuk



image
proj. plakatu Maciej Mizgalski, zdjęcie S. Pińczuk


image
plan widowni

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
Robert Glumbek
Zeitgenössisches Ballett
Drehbuch Robert Glumbek, Impression Impression über die wichtigsten im Buch und im Film Wir Kinder vom Bahnhof Zoo behandelten Themen  

Premiere am 12.05.2018

Choreographie und Inszenierung Robert Glumbek
Bühne Wacław Ostrowski
Kostüme Tijana Jovanović
Lichter Dawid Karolak

 Christiane Karolina Cichy-Szromnik
Detlef Paweł Wdówka
Fatum Maksim Yasinski
Matka Monika Marszałek
Ojciec Vasyl Kropyvnyi
Siostra Christiane Stephanie Nabet
Babsi Viola Daus / Nayu Hata
Stella Emma McBeth
Bernt Filip Krzyżelewski
Axel Piotr Nowak
policjanci Vladyslav Golovchuk, Filip Krzyżelewski
grupa Żaneta Bagińska, Nadine de Lumé, Nayu Hata, Julia Kucharska, Stephanie Nabet, Roger Bernad, Vladyslav Golovchuk, Vasyl Kropyvnyi, Łukasz Przespolewski
   
 Inspicjentka Katarzyna Berowska