Direkt zum Inhalt

Neben den Aufführungen bietet die Oper im Schloss ihren Zuschauern andere, oft freie Formen der Teilnahme an der Hochkultur. Dies sind Diskussionstreffen mit Vertretern der Welt der Kunst und Wissenschaft im Rahmen des OPERApress-Zyklus, Filmeinführungen zu Spektakel, Fotoausstellungen, Tage der offenen Tür und Führungen. Für ein jüngeres Publikum werden in der Woiwodschaft Westpommern Bildungsworkshops „Die geheimnisvolle Welt der Oper“ und Auswärtsworkshops für Kinder „Näher an der Oper“ durchgeführt. Der Zyklus „OPERAcja Student“ präsentiert ausgewählte Aufführungen mit Vorträgen für Studenten. Das Opernhaus beherbergt den Opern- und Operettenliebhaberverband, den Kinderchor und den Amateurchor. Die Oper im Schloss beteiligt sich auch an Minister- und EU-Projekten.

Schutz personenbezogener Daten